Games made in
Baden-Württemberg

Die neue Games BW Förderung geht an den Start!

Ab dem 1. Juli 2020 tritt die neue Förderrichtlinie in Kraft und bringt damit die Games BW Förderung. Die Förderhöchstbeträge bei Konzept- und Produktionsförderung sind deutlich erhöht worden, alle Änderungen gibt es in unserer Infografik. Anträge nach dem neuen Förderprogramm können ab sofort eingereicht werden. Die nächste Einreichfrist für Anträge über 20.000 Euro ist der 28. Juli, kleinere Anträge können das ganze Jahr über eingereicht werden. Zur Antragstellung gibt es ausführliche Vorlagen, laufend aktualisierte FAQs und natürlich Beratung seitens der MFG. Die wichtigsten Informationen zur neuen Richtlinie erhaltet ihr mit unserem Infosheet auf einen Blick.

Die nächste Games BW Jurysitzung für Anträge über 20.000 Euro ist am 29. Oktober 2020.

Creatables-Webkonferenz: Games trifft KMU

Kontakt

Iris Harr
Iris Harr

Projektmanagerin Games BW

Unit Kultur- und Kreativwirtschaft

 Sven Schmidt
Sven Schmidt

Individuelle Projektberatung

 

Wer sein Projekt mit einem Fachmann aus der Games-Branche besprechen möchte, kann sich an Sven Schmidt wenden.

Games BW ist Teil von Games Germany, dem Dachverband für Games-Förderungen.

Die Games-Unternehmen in Baden-Württemberg sind mit Kontaktdaten in der gamesmap, dem Online-Verzeichnis von game - Verband der deutschen Games-Branche, zu finden.