Creactstudios GbR

Team: Simon Blasen, Marc Bendt

Wer seid ihr?

Wir sind ein kleines Zweierteam und sind beide momentan noch in unserem Studium. Simon studiert Informatik am KIT in Karlsruhe und Marc Kommunikationsdesign an der HfG – auch in Karlsruhe. Wir haben uns vor etwa drei Jahren in einer Band kennengelernt, und unser gemeinsames Interesse für Gamedevelopment entdeckt. Mit Simons Programmiererfahrung und den künstlerisch-kreativen Skills von Marc ergänzen wir uns perfekt.

Was macht euer Studio aus?

Mit unseren Spielen wollen wir begeistern. Unser Ziel ist es, neuartige Spielmechaniken einzubauen und Spiele zu entwickeln, von denen sowohl wir als auch die Spielenden nicht genug bekommen können. Wir haben schon zwei PC-Spiele veröffentlich und sind schon mega gespannt, was uns bei unseren neuen Projekten alles so erwartet. Im Moment entwickeln wir noch aus unseren Schlafzimmern heraus. Nach dem Studium möchten wir uns aber einen Büro-Platz für unser Studio suchen, um dort unserer Kreativität die volle Entfaltungsmöglichkeit zu geben.

Was erwartet ihr vom Developer Boost?

Als Games-Studio sehen wir uns schon als Semi-Profis was die Entwicklung, die Programmierung und das Design von Games angeht. Aber die Expertise ein selbständiges Studio zu führen sowie die Erfahrung und das Know-How zum erfolgreichen Planen, Entwickeln und Veröffentlichen eines Spiels fehlen uns noch. Diese Skills und der Austausch mit anderen Studios, die an ähnlichen Stellen in ihrer Gründung stehen, sind das, was wir uns vom Developer Boost erhoffen.

Website: www.creactstudios.com/