Förderung von GamesHubs

Die MFG setzt sich im Rahmen von Games BW nicht nur für die Förderung von einzelnen hochwertigen Spielen und für den Boost von jungen Games-Studios ein: die dritte Säule des Engagements der MFG bildet der Auf- und Ausbau von GamesHub. Damit unterstützt die MFG die Games-Szene bei der Bereitstellung von innovativen Arbeitsplätzen und fördert die Gründung von Games-Studios und interdisziplinären Teams und Games in Baden-Württemberg.

Derzeit unterstützt Games BW zwei GamesHubs durch die Mittel des Ministeriums für Wissenschaft, Forschung und Kunst Baden-Württemberg.

GamesHubs

Grafik mit geometrischen Formen und der Brücke in Heidelberg

GamesHub Heidelberg

Hier bekommt ihr aktuelle Informationen zum GamesHub für Health / Life Science in Heidelberg

Grafik mit geometrischen Formen und dem Schloss in Ludwigsburg

GamesHub Ludwigsburg

Hier bekommt ihr aktuelle Informationen zum GamesHub Ludwigsburg "Kokolores Collective".


Dr. Andrea Buchholz
Dr. Andrea Buchholz

Leiterin Projektteam Talent- und Forschungsförderung

Unit Kultur- und Kreativwirtschaft

Cojocaru im Portrait
Alex Cojocaru

Projektmanager Games-Förderung

Unit Kultur- und Kreativwirtschaft