Baden-Württemberg auf der Gamescom

Games BW-Gemeinschaftsstand zieht auf Devcom um

Der Gemeinschaftsstand für Games-Unternehmen aus dem Südwesten ist dieses Jahr nicht wie üblich auf der Gamescom, sondern auf der Gamescomkonferenz Devcom vertreten. Aufgrund der Corona-Pandemie zieht er ins Digitale um und wird Teil der virtuellen Expo der „Devcom Digital Conference 2020“. Vom 17. bis 30. August ist der virtuelle Messestand, den Games BW gemeinsam mit Vertreter*innen der Games-Branche aus Baden-Württemberg bestreitet, im virtuellen Online-Ausstellerbereich der Devcom zu finden. 

Auch in diesem Jahr ist es Ziel der MFG, kleineren Unternehmen eine Präsenz auf der weltgrößten Messe für digitale Spielekultur zu ermöglichen. Die Aussteller*innen haben Gelegenheit, ihre neuesten Entwicklungen dem Fachpublikum zu präsentieren und Kontakte mit der internationalen Spieleszene zu knüpfen.

Mehr Informationen zu unseren bisherigen Games-BW-Auftritten auf der Gamescom sind in unserem Rückblick zu finden.

Partner des Games BW Gemeinschaftsstand auf der Gamescom ist das K³ Kultur- und Kreativwirtschaftsbüro der Stadt Karlsruhe 

Einblicke

Personen auf der Gamescom Messe 2017